Software für die Buchhaltung

Wir sagen es ganz ehrlich: Wir halten Buchhaltung in der Cloud für einen sicheren, effektiven und effizienten Weg, die Buchhaltung zu organisieren.  Die Kommunikation zwischen Unternehmen und (externer) Buchhaltung ist nicht mehr an Arbeitszeiten gebunden, der lästige Austausch von Papierbelegen entfällt. Unsere bevorzugte Lösung für diesen zukunftsweisenden Weg heißt Scopevisio

 

Aber auch andere Programme können aus unterschiedlichsten Gründen sinnvoll und geboten sein, ob nun über die Cloud oder technisch anders eingebunden. Wir zeigen Ihnen Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen und beraten Sie, abgestimmt auf die individuelle Situation Ihres Unternehmens, welche Software für Sie die beste ist.

 

Hier ein Auszug aus unserem Beratungsportfolio: 

  • Scopevisio 
  • DATEV Kanzlei-Rechnungswesen
  • CSS eGecko Finanzbuchhaltung
  • HUP Finanzbuchhaltung
  • Lexware Financial Office

Wir empfehlen Lösungen, die mehr als Buchhaltung bieten. So entstehen bei Ihnen weitere Kostensenkungen durch integrierte Systeme.

 

Dies können z. B. eine Zeiterfassung für Projekte sein, ein Dokumentenmanagementsystem oder ein Kommunikationstool für den schnellen Austausch im Büro. 

 

Ihr Einstieg in eine innovative Lösung

Vor dem Kauf einer Software beraten wir Sie umfassend. Ausgehend von Ihren Erwartungen und Anforderungen ermitteln wir im Dialog mit Ihnen, welche Software zu Ihrem Unternehmen passt. Wir erläutern Ihnen vorab Vor- und Nachteile sowie die Arbeitsabläufe, die sich aus dem gewählten Paket ergeben. Haben Sie eine Entscheidung getroffen, migrieren wir Ihre Buchhaltungsdaten auf die neue Software. Danach schulen wir Sie oder Ihre Mitarbeiter im Umgang mit den neuen Programmen, damit sich die Investition bald auszahlt - in Zeitersparnis, klareren Strukturen und schnellerem Zugriff auf betriebliche Kennzahlen.

 

Wir erbringen als externer Dienstleister alle Leistungen im Bereich der laufenden Finanzbuchhaltung und der Lohnabrechnung im Rahmen des §6 Nr. 3 und Nr. 4 StBerG.